In meiner Praxis behandle ich überwiegend Patienten, die in der Schulmedizin nicht ausreichend Hilfe für ihren Zustand gefunden haben.

Das sind z. B. Erschöpfungszustände, Schlafprobleme, Probleme mit der Verdauung, Blähungen, Sodbrennen, Durchfall, Hautausschläge, Schwächezustände, chronische Schmerzen, Tinnitus, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne.....

Zustände nach Infektionskrankheiten, wie Borreliose, Epstein-Barr, Gürtelrose, wenn eine Schulmedizinische Behandlung abgeschlossen ist oder begleitet werden soll.